Jahresrückblick 2018 der Vereinsvorsitzenden

Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und wir schauen auf ein gutes Jahr zurück.
Unsere politische Arbeit war geprägt von vielseitigen Diskussionen, rauchenden Köpfen, Kritik und nicht immer leichtgemachte Entscheidungen.
Die Einsatzbereitschaft zeigte sich in den Fraktionssitzungen, den samstäglichen Infotreffs, den Planungen, Vorbereitungen und Durchführungen von Veranstaltungen
und vieles mehr.
Für mich ein Grund, Danke zu sagen.

DANKE für soviel Engagement.

Danke aber auch an alle Mitglieder, die uns passiv unterstützen, die mit Ihren Beiträgen helfen, dass unser Verein weiterhin erfolgreich arbeiten kann.

DANKE auch für Eure Hilfe.

Die Wülfrather Gruppe wurde 2009 gegründet. Somit feiern wir im nächsten Jahr unser 10-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass, lade ich alle Mitglieder zu unserem Jahresempfang
am Samstag den 12. Jan. 2019 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr
in unseren Infotreff, Wilhelmstraße 167 ein.

Es kann gefeiert, getrunken, gegessen und diskutiert werden.
Zur besseren Planung bitte ich um Zu- und Absagen bis zum 04. Jan. 2019  an irismichel@live.de.
Ich freue mich, viele Mitglieder begrüßen zu können.

Viele Grüße

Iris Michel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Haushaltsrede 2018

Hier finden Sie die Haushaltsrede zur Verabschiedung des Haushalts 2018/19.

Haushaltsrede 2018_2019

Veröffentlicht unter Allgemein, Fraktion, News | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

wieder kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe – am 12.12.2018

Am Mittwoch, den 12. Dezember findet wieder die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.
Das letzte Mal in diesem Jahr.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
                    Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Bitte melden Sie sich dazu bis zum 10.12.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719 bei Herrn und Frau Schiestel an, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die Schwerbehindertenberatung wird im nächsten Jahr weitergeführt.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe am 14.11.2018

Am Mittwoch, den 14. November findet wieder die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
                    Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Bitte melden Sie sich dazu bis zum 12.11.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719 bei Herrn und Frau Schiestel an, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die letzte Schwerbehindertenberatung in diesem Jahr findet dann tournusgemäß am 12. Dezember statt.
Auch hier gilt, möglichst bis 2 Tage vor dem Termin anmelden.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe am 10.10.2018

Am Mittwoch, den 10. Oktober findet wieder die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
                    Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Bitte melden Sie sich dazu bis zum 08.10.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719 bei Herrn und Frau Schiestel an, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Boule-Turnier der WG am 15.09.2018

Die Wülfrather Gruppe lädt zu einem Boule-Turnier für Jedermann ein.

Wann:   Samstag, 15.09.2018
Beginn: 13:00 Uhr
Wo:        Mehrgenerationenpark In den Banden
am Spielplatz zwischen Schwanenstraße und Wiedenhoferstraße

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Boule ist ein faszinierendes Spiel, das von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen gespielt werden kann.

Die Regeln und Grundtechniken werden vor dem Turnier erklärt.

Bei Rückfragen setzen Sie sich bitte mit Herrn Detlef Peetz unter der Nummer 0172/2113523 in Verbindung.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim Spiel und ein glücklichen Händchen beim Werfen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe am 12.09.2018 bereits ausgebucht

Am Mittwoch, den 12. September findet nach der Sommerpause wieder
die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Leider sind bereits alle Termine vergeben.

Sie können sich aber bereits für den darauffolgenden Beratungstermin am 10. Oktober anmelden und dies bitte bis zum 08.10.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719 bei Herrn und Frau Schiestel, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Zum 40. Mal: Kostenlose Schwerbehindertenberatung

40. kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der WG

Am Mittwoch, den 11. April findet wieder die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Bitte bis zum 9.4.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719
bei Herrn und Frau Schiestel melden, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Wir trauern um unsere Freundin Christel Zur

Christel Zur, unsere langjährige Freundin und Mitstreiterin in der Wülfrather Gruppe ist am 09. März nach langer Krankheit verstorben.

Wir werden Christel, die seit 2009 in der Wülfrather Gruppe unter anderem als sachkundige Bürgerin im Jugendhilfeausschuss aktiv war, sehr vermissen.

Unsere tiefe Anteilnahme und Trauer gilt ihrer Familie.

Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Ihre offene und ehrliche Art und das Eintreten für die Benachteiligten in der Gesellschaft  wird uns stets ein Vorbild sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

wieder kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der WG

Am Mittwoch, den 14. März findet wieder die monatliche kostenlose Schwerbehindertenberatung bei der Wülfrather Gruppe statt.

Uhrzeit:     15:00 – 17:00 Uhr
Ort:            im Info-Treff der Wülfrather Gruppe
                    Wilhelmstraße 167 (gegenüber Paciello)

Bitte bis zum 12.03.2018 unter der Telefonnummer 02058 / 895719
bei Herrn und Frau Schiestel melden, um abzustimmen, welche Unterlagen eventuell mitzubringen sind.

Die Beratung umfasst Hilfestellung bei der Beantragung eines Schwerbehinderten­ausweises, eines Widerspruchs gegen einen bereits erlassenen Bescheid bis hin zum Klageverfahren vor dem Sozialgericht Düsseldorf.
Auch Fragen rund um das Schwerbehindertenrecht sind Bestandteil dieses Angebotes.

Die Sprechstunde wird, wie immer, durchgeführt von Peter Schiestel, ehemaliger Vertrauensmann der Schwerbehinderten bei der Stadt Wülfrath und auch heute noch ehrenamtlich tätig als Schwerbehindertenbeauftragter des Landes NRW im Bereich Barrierefreiheit, und von seine Frau Bärbel, Schwerbehindertenvertreterin bei der Bau-Berufsgenossenschaft.

Die Beratung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert